yoGa für einsatzkräfte


Eine besondere Art, Yoga zu unterrichten, ist die "mindful resilience"-Methode. "Mindful resilience" ist etwa zu übersetzen mit "Resilienz durch Achtsamkeit". Es handelt sich hierbei um ein in den USA von dem klinischen Psychotherapeuten Dr. Daniel J. Libby entwickeltes und dort vielfach erfolgreich erprobtes und angewandtes Yogaprogramm zur therapieunterstützenden Begleitung traumatisierter Kriegsveteranen.

Ich durfte im Frühjahr 2016 im Rahmen einer Fortbildung in den USA bei Dr. Libby die Grundsätze und Besonderheiten dieser Methode kennenzulernen und im Juni 2017 und September 2018 weiter vertiefen. Es ist mir eine große Ehre, das Veterans Yoga Project hier in Deutschland repräsentieren zu dürfen.

 

Ob begleitend im Rahmen einer therapeutischen Behandlung  von stressbedingten psychosomatischen Störungen oder in der Prävention - Yogaunterricht im Sinne des "mindful resilience" Konzeptes verbindet auf sehr effiziente Weise Erkenntnisse der modernen Hirn- und Streßforschung mit den Traditionen des Yoga und der Achtsamkeitspraxis.

 

Um den besonderen Belastungen militärischer, polizeilicher und ziviler Einsatzkräfte Rechnung zu tragen, erhalten in meinen sämtlichen Kursen Soldaten und Polizisten sowie Angehörige der zivilen Einsatzberufe, die keine Bezuschussung durch die Krankenkassen erhalten, besondere Konditionen.

 

Es sind auch Kurse/Workshops exklusiv für diese Personenkreise geplant.

 

Bei Interesse am deutschen / europäischen Netzwerk Achtsamkeit und Yoga für Einsatzkräfte schauen Sie bitte auf der Seite der Mindful Warriors.


Download
Veterans Yoga Project Infoflyer Deutsch
VYP trifold GE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 771.3 KB

aequilibrium Naturheilpraxis und Yoga

Simone M. Grözinger

Heilpraktikerin

Yogalehrerin BDY / EYU

Simon-Schwaiger-Str. 6

83483 Bischofswiesen

t. 08652 4033215