_phytotherapie


Die Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) ist wohl eine der ältesten stoffgebundenen Therapien, die die menschlichen Kulturen entwickelt haben. Das Pflanzenreich bringt unglaublich starke Heilmittel, aber auch ebenso unglaublich starke Gifte hervor - sich die heilenden Eigenschaften zunutze zu machen, ist die hohe Kunst.

Meine Art der Phytotherapie schließt sowohl hochwirksame pflanzliche Fertigarzneimittel als auch die Verwendung von pflanzlichen Arzneidrogen als Tee oder Gewürz im Rahmen der täglichen Ernährung ein. Auch pflanzliche Urtinkturen und niedrig potenzierte Komplexhomöopathika können bei entsprechender Indikation zum Einsatz kommen.

Pflanzliche Fertigarzneimittel haben den großen Vorteil, dass eine Standardisierung des Wirkstoffgehalts vorliegt und somit eine größtmögliche Dosiergenauigkeit mit hoher Therapiesicherheit gewährleistet ist, während bei Gewürzen und Tees auch die sinnliche Wahrnehmung des Geruchs und Geschmacks eine Rolle spielt.


aequilibrium Naturheilpraxis und Yoga

Simone M. Grözinger

Heilpraktikerin

Yogalehrerin BDY / EYU

Simon-Schwaiger-Str. 6

83483 Bischofswiesen

t. 08652 4033215